Amazon eBook Shop

Amazon eBook Shop

Große Auswahl, aber keine kleinen Preise Der Amazon eBook-Shop bietet ein breit gefächertes Angebot an eBooks aller Art. Das Suchen nach dem Angebot an eBooks ist hierbei relativ leicht. Wer nach einem bestimmten Druckwerk sucht, dem wird im Angebot sofort angezeigt, ob dieses Buch auch als eBook-Ausgabe zur Verfügung steht. Ist dies der Fall, kann man es einfach in seinen Warenkorb legen und dann am Ende bezahlen. Für Neukunden ist dies aber leider nur per Kreditkarte oder per Amazon Guthabenkarte möglich.

Alle anderen Produkte können auch als Neukunde per Lastschrift bezahlt werden, bei der digitalen Ware ist das bei Amazon etwas schwieriger.

Eigenes Lesegerät

Das Downloaden der Bücher funktioniert einfach und die Bücher stehen in mehreren Dateiformaten zur Verfügung. Als Besonderheit gibt es hier natürlich besonders viele Bücher für den Kindle, der ein besonderes Dateiformat benötigt, dass nicht überall zu bekommen ist, genaugenommen ist dieses Lesegerät die Besonderheit im Amazon eBook-Shop. Der hochwertige Kindle ist ein eBook-Reader, der in mehreren Ausführungen zu bekommen ist. Von einem einfachen Gerät Amazon Kindle Paperwhite, das ausschließlich als Lesegerät dienen kann bis hin zum Amazon Kindle Fire HD, einem ausgewachsenen Tablet in guter Qualität. Die Geräte sind für ihre Ausstattung relativ günstig bekommen, aber Amazon bindet seine Kunden damit auch an den eigenen eBook-Shop. Andere Dateiformate wie beispielsweise ePub lassen sich damit nicht darstellen. Aus diesem Grund ist der Kindle dann eingeschränkt nutzbar, wenn man beispielsweise ein eBook aus einer Onleihe ausleihen möchte.

Kindle unlimited

E-Books & -Reader

Der Amazon eBook-Shop bietet für den Kindle ausserdem den Service "Kindle unlimited". Hier kann man für einen festen Monatsbeitrag soviele eBooks ausleihen und lesen wie man möchte. Die ausgeliehenen Bücher löschen sich nach Ablauf der Ausleihfrist von alleine vom Reader, so dass man die Rückgabe nicht verpassen kann. Die Auswahl umfasst allerdings keine aktuellen Bestseller, diese müssen weiterhin gekauft werden. Wer sich als Nutzer eines eBook-Readers eine Ersparnis verspricht, wird enttäuscht sein. Die Kosten für eBooks sind im Allgemeinen nur geringfügig niedriger als für Druckexemplare.