Buch.de eBook Shop

Großes Angebot an eBooks bei Buch.de

Der Buch.de eBook Shop zeichnet sich durch eine riesige Auswahl, exklusive Angebote und eine große Benutzerfreundlichkeit aus. Als einer der größten Shops Deutschlands stellt Buch.de eine attraktive Anlaufstelle für alle Freunde von eBooks dar. Zur Beliebtheit trägt bei, dass der Buch.

de eBook Shop sämtliche Bücher im EPUB-Format publiziert. Dieses Format lässt sich nicht nur auf dem E-Reader tolino lesen, welchen es im Shop preiswert zu kaufen gibt. Fast alle E-Reader akzeptieren dieses Format, eine Ausnahme bilden nur das Amazon Kindle Fire HD und alle anderen Amazon-Geräte. Kunden können die eBooks auch am PC sowie dank kostenloser Buch.de-App an Smartphones und Tablets verwenden.

Großes Angebot, übersichtlich dargestellt

Im eBook-Shop treffen Kunden auf Zehntausende Titel, welche Buch.de leicht auffindbar in Kategorien einsortiert. So können User in Kategorien wie Fachbücher, Krimis & Thriller und Kinderbücher stöbern. Alternativ steht eine zuverlässige Suchfunktion zur Verfügung. Neuheiten, Bestseller und Empfehlungen präsentiert der Anbieter in extra Bereichen. Auf den jeweiligen Produktseiten stoßen Interessierte auf detaillierte Informationen. Dort lesen sie zum Beispiel eine kurze Inhaltsangabe nach. Als hilfreich erweisen sich auch die vielen Kundenrezension. Gefällt Nutzern ein Buch, können sie es sofort herunterladen.

E-Books & -Reader

Besondere Erwähnung verdienen die Sonderangebote im Buch.de eBook Shop. Zum einen bewirbt der Webshop einige eBooks mit Rabatten oder als Spezialausgaben zu niedrigen Preisen. Preisreduzierungen gibt es selbstverständlich nur für eBooks, die nicht der Buchpreisbindung unterliegen. Zum anderen veröffentlicht Buch.de viele eBooks exklusiv, bei anderen Dienstleistern erhalten Kunde diese Bücher nicht. Die Publikation dieser Bücher verantwortet Buch.de selbst. Zum Teil stammen sie auch von Thalia, dem größten Aktionär des Onlineshops. Der Vorteil: Zwar gilt auch hier die Buchpreisbindung, aber Buch.de oder Thalia bestimmen diese Fixpreise eigenständig. Beide legen die Preise sehr niedrig fest, um möglichst viele Kunden zu gewinnen.