Ebook Download Kostenlos

Ebooks zum kostenlosen Download

Es gibt ihn wirklich, den Ebook Download Kostenlos. So ganz ohne versteckte Kosten, ohne Abo und in der Vollversion, ohne Kürzungen oder Werbeeinblendungen. Und es gibt diese Downloads auch tatsächlich in eigentlich jedem Format, also für jeden denkbaren Ebook Reader. Sowohl Ebooks für Kindle, als auch für den Tolino Ereader und für Ereader, die PDF Formate anzeigen, gibt es die kostenlosen Ebooks, die sowohl in den einschlägigen Ebook Shops als auch als Download in Zeitschriften, auf Blogs und anderen Seiten zu finden sind.

Warum können Ebooks kostenlos angeboten werden?

Es gibt ganz unterschiedliche Gründe, warum ein Ebook Download kostenlos ist. Der wohl häufigste Grund ist, dass das Copyright an literarischen Werken einige Jahrzehnte nach dem Tod des Verfassers oder der Verfasserin erlischt. Wie viele Jahre genau das sind, ist abhängig von der Gesetzgebung des Landes. Das kann also in Deutschland durchaus anders geregelt sein als in den USA, in Japan oder Australien. Solche Ebooks, die aufgrund des erloschenen Copyrights kostenlos angeboten werden können, sind beispielsweise die Werke von Jules Verne, die man im Amazon Shop für den Kindle und alle Kindle Apps finden kann. Versteckte Kosten entstehen hier nicht. Auch bei Project Gutenberg gibt es die Werke neben vielen anderen Büchern, hier kann man zwischen verschiedenen Formaten wie Epub, PDF und HTML wählen. Letztere beide haben den Vorteil, dass sie auch ohne eine Ereader App auf mobilen Geräten gelesen werden können, dass der PC sie anzeigt und sie unabhängig vom verwendeten Betriebssystem geladen werden können. Ein anderer Grund, warum ein Ebook Download kostenlos sein kann, ist die Möglichkeit von Werbeaktionen, die den Verlagen und Self Publishern natürlich vorbehalten ist. Diese Angebote sind in der Regel nur wenige Tage gültig.

Ebooks für wirklich jedes Gerät

E-Books & -Reader

Es ist natürlich in der Regel nicht die aktuelle Bestsellerliste, die kostenlos zu Download zur Verfügung steht, sondern meist handelt es sich um ältere Werke. Manchmal ist es Literatur, die sich nicht gut verkauft, und die deshalb im Rahmen einer Werbeaktion gepusht werden soll. Oder es geht darum, einen neuen Ereader publik zu machen und im Rahmen der Einführungszeit etwas Literatur besonders attraktiv zu präsentieren. Amazon hatte vor einigen Jahren so eine Art Weihnachtsgeschenk für Kunden, die den Kindle besitzen, ihnen wurde zwischen Heiligabend und Neujahr jeden Tag ein anderes literarisches Werk aus ganz unterschiedlichen Genres kostenlos zum Download geboten. Das sollte anregen, mehr Literatur zu kaufen, und da die Aktion bereits vor Weihnachten stark beworben wurde, dürfte sie so manche wankelmütige Seele doch noch überzeugt haben, den Kindle zu verschenken. Andere Anbieter machen das natürlich ähnlich, Ebooks für das Ipad gibt es ebenso kostenlos wie für den Kobo, den Tolino oder jeden beliebigen Reader von Sony oder anderen Firmen. Und natürlich gibt es die kostenlosen Ebooks auch auf Deutsch.